· 

Burg Lagow

Die heutige Ausfahrt stand unter dem Motto Kurswechsel

So trafen sich am frühen Morgen sieben eiserne Reiter mit Ihren Rössern am Lückefeld in Mahlow um pünktlich um 09:00 Uhr gegen Osten zu fahren, nein, natürlich nicht zu reiten....was denkt ihr denn.

Die Anfahrt des ersten Rastpunktes gestaltete sich durch Umleitungen recht schwierig und doch erreichten wir mit ca. 20 Minuten Verspätung unser erstes Ziel in Wendisch Rietz hier gab es erst einmal Kaffee und eine kurze Sichtung unserer Zweiräder.

Weiter ging es über Landstraßen ohne Umleitungen nach Slubice, wo wir dann unsere Euros in Złoty tauschten-keine Rast, denn wir hatten noch ca. 60km bis zum Ziel.

Polen empfing uns nun mit Sonnenschein und schönstem Wetter und der Weg nach Lagow war kurzweilig, es gab viel zu sehen - unberührte Natur, Prachthäuser und Wälder. Am Ziel in Lagow angekommen waren ausreichend Parkplätze und auch Sitzplätze im Restaurant vorhanden, das ist erfahrungsgemäß nicht immer so.

 

Hier gab es nun erst einmal für uns eine Stärkung, denn es stand ja noch die Erklimmung des Turmes auf dem Programm.

Weil nicht alle von uns auf den Turm klettern wollten erklärte sich Hacky bereit mit dem Fotoapparat diesen zu ersteigen, ihm zur Seite standen Heinrich und Uwe.

Zum Ende fuhren wir gemeinschaftlich zurück nach Slubice um dort dieses Mal unsere Rösser, ach nein, Mopeds zu stärken. Polen wollte uns so schnell nicht wieder los lassen, denn wir wurden an der Bahnschranke zusätzliche 10 Minuten vor der Autobahn festgehalten.

Danke an alle Teilnehmer für diesen schönen Tag

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Uwe (Samstag, 19 August 2017 22:04)

    schöner Tag , schönes Wetter, danke an die Tourleitung

  • #2

    Lance (Montag, 21 August 2017 21:13)

    Sehr schön geschrieben und schöne Bilder ☺️

  • #3

    Firemann (Mittwoch, 23 August 2017 18:31)

    Immer wenn ich nicht zu Hause bin :-(((

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.